Tom vs. USA

 



Tom vs. USA


  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Links
  haha :D guckt euch das video an
  school
  song
Letztes Feedback


http://myblog.de/tom-vs-usa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Alter: 24
aus: 17309 Pasewalk
 
Schule: Darien High School in Darien



Werbung



Blog

SUPER BOWL

Gestern war es wieder so weit, das jährliche endspiel im american football um den super bowl Gespielt haben: SAINTS (new orleans) gegen COLTS (indianapolis) japp muss man alles wissen :D jedenfalls habe mich saemtliche leute eingeladen um das zu gucken .. ich bin dann also mit luke zu freunden und wir sind dort angekommen und als erstes haben wir dann NINTENDO 64 gespielt .. oh man die guten alten zeiten, da war noch alles verpixelt :P und natuerlich MARIO KART :P haha ... super bowl hat dann auch endlich angefangen. draussen auf den strassen war nicht ein einziges auto zu sehen, weil alle vor der glotze sizen :D ... waehrend des spiels gibt es dann essen.. traditionell ist man chicken wings und NUR die erwachsenen trinken bier hier AMERICAN FOOTBALL ist aber soooo lang artig und man hat keinen richtigen spielfluss immer diese unterbrechungen.. aber genau diese unterbechungen sind eig die besten am super bowl denn dann kommt die werbung !! gewoehnlich wird nur mit bier und chips geworben und das unglaubliche ist, dass 30 sekunden werbung 3 millionen $ kosten .. kann man sich das vorstellen ?!?! haha .. aber die werbung war echt hilarious haha .. was kann man noch zum super bowl sagen !? eigentlich nicht viel, denn das war es schon :P SUPER BOWL hat dann 4h gedauert und das ist echt lang :D jedenfalls bin ich dann danach wieder nach hause und selbstverstaendlich sofort ins bett, denn wir haben hier schule und erst naechste woche ferien !!!!!! Achja ich moechte noch auf 2 meldungen eingehen:D erste meldung: vielleicht habt ihr gehoert, dass hier ein kraftwerk explodiert ist oder wie auch immer. es war sonntag und wir sind etwa 1h noerdlich gefahren um uns ein welpen anzugucken.. AIRDALE TERRIER :P gerade als wir dort angekommen sind, haben wir ein dicken dumpfen knall gehoert.. wie eine explosion .. haben uns ja nichts weiter bei gedacht xD wir haben dann den welpen angeguckt, der uebrig geblieben ist und naja der sah sunn bissl komisch aus :D haha suess war er auf alle faelle nur einige proportionen stimmten nicht ganz also haben wir ihn nicht gekauft dann haben wir spaeter erfahren dass dieses kraftwerk eine gasexplosion hatte... das beeindruckende war aber, dass wir 30 milen entfernt waren .. (km=miles*1.6) da koennt ihr euch ja vorstellen was da los gewesen sein muss .. 3 tote und bisher 50 verletzte .. soviel dazu .. nun zur guten meldung: wie ihr sicher auch gehoert habt, und wie dodo ja gefragt hat, bei seinem KOMMENTAR (aufruf an alle xD) wie es denn aussieht wegen dem schlimmsten schneesturm aller zeiten.. xD In Darien, also hier, haben wir nicht eine SCHNEEFLOCKE abbekommen .. kann man sich das vorstellen !??! ist alles aufs meer rausgezogen .. echt schade, haette gerne 30 inches snow bekommen japp wie gesagt, kein schnee hier.. das gegenteil ist der fall: schnee wird immer weniger. das letzte mal hat es vor 2 wochen geschneit, obwohl sie haben einen schneesturm fuer morgen nacht angekuendigt .. es soll dienstag nacht anfangen und erst donnerstag frueh aufhoeren xD naja werden wir ja sehen aus den USA, ihr auslandskorrespondent Tom R. haha :D soweit sogut .. bis bald
8.2.10 22:48


90 minutes delay!

Hey Guys, also über nacht hat es mal wieder ein wenig geschneit. Es sind nur wenige centimeter, da liegen bei euch definitiv mehr. haha :D also habe ich mir nichts weiter gedacht, bin ins bad gegangen habe mich fertig gemacht und als ich dann zum fruehstueck gehen wollte, habe ich nur noch schnell die homepage meiner schule gecheckt und da war es: WEATHER ALERT FEB 3, 2010 ALL SCHOOLS: 90 MINUTE DELAY japp das sagt uns das wir heute schule 90 minuten spaeter anfangen werden, auf grund des schneefalls. eigentlich kann ich das nicht ganz nachvollziehen denn es ist nun wirklich nicht soo viel schnee. aber naja dadurch werden die unterrichtsstunden kuerzer und der ganze tag ist von der warte her umsonst. Ansonsten habe ich eigentlich keine news.. DOOOOCH: yeah. am samstag geht rugby training wieder los, obwohl jetzt noch schnee liegt und der boden gefroren ist. haha .. ich werde sehen wie es wird. ich freue mich schon voll. es scheint als ob mich die teamkameraden akzeptiert haben, weil sie mich in der schule fragen ob ich samstag komme usw .. also war schon cool HAHA. ich habe neue klassen jetzt zum 2. halbjahr: eine applied physics and chemistry class: dort bauen wir im moment ein flugzeig mit motor und alles.. also wir schneiden die teile zusammen usw. echt ganz lustig. dann habe ich noch: LAW & GOVERNMENT: ich habe mir gedacht, da ich schon mal hier bin, kann ich ja mal die regierung und das gesetz abchecken und sehen was hier so los ist. allerdings ist diese klasse super lw . aber naja was solls ne dann habe ich noch ein weiteres fach und das nennt sich HUMANITIES. dort lernen wir mehr ueber die umgebung und ihrer geschichte und veraenderung durch best. einfluesse :P das beste an der klasse ist aber dass wir eig nur new york city behandeln. von der warte her, ist es ein fach dass uns hilft uns besser in der stadt auszukennen. die ganzen strassennamen und wo bestimmte gebaeude sind. wir haben auch 3 field trips (auf deutsch: wandertag) haha :D, wo wir dann fuer einen ganzen tag in die city fahren. japp soweit sogut. mehr habe ich erstmal nicht. wollte nur meine zusaetzliche freie zeit hier am morgen sinnvoll verbringen und euch auf dem neuesten stand halten. kindest regards, Tom
3.2.10 14:23


Sweet 16th. Birthday Party :)

Dieses Wochenende war mal wieder was los hier in den Staaten.


Alsoo EINE Freundin hatte schon vor einigen wochen geburtstag, aber dieses wochenende war erst ihre party ..
Sie hatte mich also eingeladen, und es war garnicht so einfach alles zu planen denn sie wohnt ein ganz schoenes stueck entfernt. Dazu kommt, dass die Zuege nur auf einer Line fahren und zwischen den Lines kann man nicht fahren .. also alle gehen von NY nach norden hoch aber eine geht in richtung boston die andere ein stueck weiter links und die 3. ganz nach links bis ran zum hudson !
ist ja auch nicht ganz so wichtig
jedenfalls habe ich das nun wie folgt gemacht: gestern nachmittag hat mich meine gastmom zu Javier's haus gefahren (afs kumpel). Die fahrt dahin hat etwa 45 min gedauert. Nach einem kurzen Talk bin ich dann mit Javier und his Dad weiter nach CROTON gefahren, wo ein Bahnhof ist der uns nach POUGHKEEPSIE bringt, wo die party ist. Die Fahrt zum Bahnhof war etwa 30 min.. allein schon bis dahin hat es also  1h15min gedauert. Dort haben wir Victoria (AFS UKRAINE) getroffen die aus NY-Bronz gekommen ist und dort umsteigen musste. ALLE 3 zusammen (gibt uebrigens auch einen lustigen sound davon: vlt mal bei youtube gucken mit stefan raab) sind wir dann nach poughkeepsie gefahren. Wir hatten eine menge zu erzaehlen und so kam es dass wir in poughkeepsie immernoch im zug sassen und wir garnicht wussten dass wir schon da sind. zum glueck war es die endstation. haha .. diese zugfahrt hatte 1h gedauert .. insg. also eine anfahrtsaduer von 2.15h ..

vom bahnhof hat uns der gastdad abgeholt und wir sind gleich zu der party gefahren .. dort angekommen haben wir uns umgezogen und die party konnte dann losgehen. wir waren 3 jungs ,, UND DORT WAREN 30 MAEDELS wir hatten also alle haende voll zu tun.. haha :D just kidding.. wir haben getanzt und jede menge spass gehabt.. die party war von 7 -10 also deutlich kuerzer als auf der rest der welt aber das habe ich schon vor einer ganzen weile mitbekommen .. xD .. die maedels waren alle super drauf und um 10 wurden dann auch schon alle abgeholt. wir haben dann den raum wiederhergestellt und sind dann zu esther's haus gefahren wo wir auch uebernachtet haben. bevor wir ins bett sind haben wir noch eine menge erzaehlt .. die 4 maedels die dort uebernachtet haben, haben im keller auf schoene weiche luftmatratzen geschlafen und wir jUNGS !? im wohnzimmer auf dem fussboden .. KLASSE nur im schlafsack.. also als wir dann zu bett gegangen sind, bin ich wieder aufgestanden und bin durch die ganze bude gegangen und habe jeden ort ausprobiert ob es dort besser ist als im wohnzimmer .. leider ohne erfolg.. ich habe sogar einen ssessel ausprobiert mit den man wippen kann. aber das war nichts fuer mich denn mir wurde schlecht weil der immer nach oben und unten gewippt ist .. letztenendes bin ich dann wieder im wohnzimmer auf dem fussboden gelandet.. alllerdings habe ich mir alle decken geschnappt, die ich finden konnte und habe sie mir unter den schlafsack gelegt ! japp dann am morgen musste eine schon etwas frueher los und sie musste schon ein bissl fruher los, weil sie dachte, dass ich ihren schlafsack hatte, hat sie mich aufgeweckt .. natuerlich hatte ich nicht ihren schlafsack :D war echt ne super nette und gelungene aktion von ihr ! haha !!
dann hatten wir nur noch ein kleines fruehstueck dort und sind dann auch wieder zur train station und von dort in richtung heimat !!

die party war super klasse denn die kleider waren kurz und die musik war super .. natuerlich waren alle freundlich
(eig jeder amerikaner den ich soweit getroffen habe, war nett.) muss man wirklich sagen !

so dass war es soweit

liebe gruesse
--tOm--

25.1.10 04:25


BERGFEST !!

Gestern war mein Bergfest, das bedeutet, dass die Haelfte bereits um ist. Wir hatten deshalb auch eine Orientation von AFS in New York City. Als erstes habe ich de Zug in die Stadt genommen um etwa 8.45. Um 9.40 habe ich mich dann mit ein paar anderen Leuten getroffen. Zusammen sind wir dann mit der subway zum times square und von dort mit einer anderen zu der High School, in der es stattfindet. Es waren alle ausser uns da, denn wir waren etwas spaeter dran, weil die a schienennetz rumgebastelt haben. XD
Dort gab es dann erstmal fruehstueck. Bagels, Cupcakes und andere Leckereien haben auf uns gewartet. Dann fing auch schon das Gespraech an. Wir haben ueber probleme geredet, die andere haben usw. Nach einer gewissen zeit gab es dann auch schon wieder Mittag. Natuerlich gibt es bei AFS immer nur PIZZA/Soda usw. Zum Mittag hat uns eine Gruppe aus Carolina mit 20 leuten gesellschaft geleistet. Dort waren auch 2 deutsche mit bei. Jemand von AFS hat dann die einzelnen laender vorgestellt und jeder musste seinen Name sagen. Ich habe meine Deutschlandflagge mitgebracht und so haben die deutschen wieder einen guten eindruck hinterlassen. Nach dem Mittag sind wir in der Gruppe in das MUSEUM OF NATURAL HISTORY gegangen. Leider war ich dort vorher schon mit meiner Gastfamilie. Die Zeit war viel zu kurz und ich habe wieder ein bisschen deutsch gesprochen, weil ein neuer deutscher angekommen ist. Oh man ihr glaubt garnicht wie schlecht mein deutsch ist. Ich fuehl mich ganz und garnicht sicher im sprechen. Das ist voll ungewohnt und alles hoert sich komisch an. xD
naja halb so wild. anschliessend sind wir in einer kleineren gruppe noch um die haeuser gezogen. Wir hatten schoen Abendbrot zusammen und habe NEW YORK bei nacht bewundert. HAHA ..
dann habe ich den zug nach haus genommen und das wars soweit.

liebe Gruesse !
17.1.10 16:56


midterms

Sorry als erstes fuer meine laengere Pause :D

also in letzter zeit hatte ich viel mit der schule zu tun, denn heute haben die midterms angefangen .. in jedem fach muss man eine art pruefung schreiben.. in manchen hat man auch einfach ne praesentation .. jedenfalls hat diese note einen wert von 20 prozent des jahres
soo heute hat es dann also angefangen .. pro tag hat man 2 pruefungen, jeweils maximal 2 stunden..

meine pruefungen fuer heute waren: MATHE
oh man hab ich dort ein super gefuehl .. zumindest hatte ich keine probleme beim loesungsansatz .. wusste also immer was ab geht !
zweite pruefung war meine englischklasse :P dort hatten wir eine praesentation vorzubereiten ueber ein buch das wir in diesem jahr gelesen haben in dieser klasse .. ich habe mich fuer holes entschlossen denn damit bin ich ja vertraut .. hab also ne praesentation vorbereitet und letztenendes hatte noch jemand das gleiche buch und wir haben dann sozusagen gemeinsam vorgetragen !
auch dort war es eher pille palle, denn ich habe welche in der klasse die schlechter englisch sprechen als ich ! japp auch das gibts
morgen muss ich nur noch chemie ueberstehen und dann gehts ab ins wochenende ..

das soweit zum aktuellen stand ..

melde mich am we wieder mit einer fuer euch tollen und fuer mich traurigen nachricht ! naja gut so schlecht find ich se auch nicht aber ihr werdet sehen ..
ein vorbeischauen lohnt sich ! :P

14.1.10 18:48


wieder schule ;)

Wie auch bei Euch in Deutschland, hat heute wieder die Schule angefangen. Es war gut die ganzen Leute wiederzusehen. Aber der erste tag nach den ferien kommt einem immer so lang vor, weil man so viele sachen zu tun hat, die noch auf einen warten. Wir haben nur 2 wochen schule und dann ist schon das erste semester um. In dieser Zeit muessen wir noch arbeiten schreiben und uns auf die Final Exams vorbereiten. Aber wird schon alles mit ein bisschen planung klappen.

Gestern haben wir das erste weihnachtsgeschenk eingeloest. Wir sind mit dem zug nach new york city zu einem musical: HAIR !
die show war super lustig und wir hatten eine menge spass... gestern war es aber super kalt und windig mit leichtem schneefall.. man kann sich garnicht vorstellen, dass es in nyc sooo kalt werden kann. der wind weht durch die strassen und es ist einfach nur eisig !!

 

liebe gruesse

tom

4.1.10 21:00


Im Jahr 2010 angekommen

Ganz ehrlich !? ANDERS fuehl ich mich von gestern auf heute nicht sonderlich. HAHA.

 Dann mal zur Auswertung:
Wie gesagt sind alle erwartenden Gaeste am Silvesterabend angekommen und wir haben uns gleich auf den Weg nach Westport gemacht. Die erste Station war dann "Town Hall" wo eine CoverBand der Beatles gespielt hat. Sie waren auch garnicht so schlecht und natuerlich hat einer aus der hinteren Reihe Stimmung gemacht und auf einmal haben alle angefangen und die Party ging los. Die Show ging 45 min. Das ganze Festival war wie folgt aufgebaut: In der gesamten Stadt verteilt waren veranstaltungen, die immer 45 min oder auch laenger sein koennen. man geht dann von veranstaltung zu veranstaltung und hat "spass". Die amerikaner sind ganz ehrlich aber nicht alle sunne partymacher. Egal ich werd in unseren ablauf fortfahren. Nach der vorfuehrung von der beatles coverband sind wir in ein restaurant gefahren um uns zu staerken. wir hatten eine reservierung denn wir waren ja immerhin 12 leute. Wir sind gegen 17.45 uhr im restaurant eingetroffen und um 18 uhr (meiner ortszeit) bin ich dann vor die tuer um zu telefonieren. IT WAS ALREADY NEW YEAR IN GERMANY. dann wieder rein und essen bestellt und alles. Ich bin ein Fan von Fried Rice. keine ahnung warum aber es ist super. Da wir ein bisschen laneger gebraucht haben im restaurant haben wir etwa die haelfte aller verantaltungen verpasst. Waren sowieso nur Blues SHow und Gospel. Dann war die letzte veranastaltung des abends fuer uns: BATTLE OF THE BANDS. japp also im teencenter von westport haben dann verschiedene Bands gespielt. Wir sind dort angekommen sind dort rein, saßen da etwa 20 KINDER(anfang der pupertät oder so) alle total sunne trottel oder keine ahnung. Jedenfalls haben wir uns gefragt wo wir gelandet sind. Die Band hat den perfekten Namen gehabt fuer alle die wir dort sehen konnten: SILLY HEADS ! :D Nach einer weile war es uns zu viel und wir sind wieder raus. Gleich neben dem teen center war dann ein lagerfeuer und endlich hatte ich mal wieder DEUTSCHES POPCORN. naja zumindest nenn ich das so. Normalerweise ist das popcorn hier salzig und zwar nur salzig. wir sind ja was suesses gewohnt. Wir haben dort eine ganze weile ausgeharrt und schon hat die uhr 20.56 angezeigt. Eigentlich nichts besonderes aber das feuerwerk ist dort schon um 21 uhr gewesen. Nach einigen momenten gings dann auch schon los. Die Dinger haben geballert. Meine Hosen haben vibriert trotz der entfernung. waren hoeschstwahrscheinlich knaller aus polen. HAHA .. achja knaller wie zB china boeller oder anderer kram hat man hier ueberhaupt nicht. man hat nichtmal raketen fuer sich selber zum abschissen hier um 00 uhr. nach dem feuerwerk alle wieder zum auto und nach hause. Zuahuse habe ich dann gedacht, lassen wir die party starten. ABER zu frueh gefreut tom. der fernseher ging an und man hat dann den countdown geguckt. so wie wir in deutschland auch haben. jahresrueckblick und kram. Ich hatte einen freund aus chile hier (auch ats) und wir sind ja anderes gewoh nt zu silvester. Wir haben dann boxen angeschlossen und ein bissl musik gemacht. Dann haben wir getanzt alle man. Besser als vor der glotze zu sitzen. um 00 uhr kam dann der countdown und wir haben mitgezaehlt. aber dann hat nur jeder happy new year gesagt.  Danach wurden ein paar gaeste abgeholt und ich bin raus gegangen mit javier und wir haben football gespielt. ich habe naemlich zu weihnachten einen bekommen der im dunkeln leuchtet. War ganz lustig im schnee und in der nacht zu spielen. Alles wurde danach ein wenig ruhiger und wir haben es ausklingen gelassen.
Zusammenfassend ist nur zu sagen, dass wir Deutsche(europäer) silvester viel viel besser feiern obowhl ein ausflug am silvesterabend zum times square auch ganz cool waere.

Gestern abend kamen ein paar freunde vorbei und wir haben dann sozusagen silvester nachgefeiert. wir haben xbox gespielt und tischtennis und billiard und es war echt suuuper lustig. Wir hatten eine menge spass !

Allen viel erfolg bei der Umsetzung ihrer guten Vorsaetze fürs neue Jahr !

bis bald Tom aus den Staaten

3.1.10 01:06


Silvester 2009

Frohes neues Jahr !

Und schon wieder steht ein Höhepunkt des Jahres an. Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell. Wir haben einen weiteren Gast im Haus. Es ist der Freund von meiner ältesten Gastschwester, der aus Chile kommt. Er ist sehr musikalisch, deshalb haben wir einige Abende am Feuer im Wohnzimmer verbracht und er hat Gitarre gespielt und jeder hat mal gesungen except Tom. HAHA Heute morgen bin ich aufgewacht, habe kurz zum Fenster geblickt und einige Schneflocken gesehen. Ich dachte omg, das kann doch nicht wahr sein. Denn wir hatten eine weiße Weihnacht aber kurz nach dem Fest ist es wieder wärmer geworden und es hat geregnet. Der Schnee war innerhalb weniger Stunden verschwunden. Doch dann ist es eisig kalt geworden und mittlerweile liegen schon einige Zentimeter Schnee. Der Plan für heute sieht wie folgt aus: Wir werden ein großes Mittag haben (lecker Rips mit BBQ SAUCE yammi), dann werden einige Freunde eintreffen, auch mein Kumpel aus Chile, der dann mit dem Freund meiner sis kommunizieren wird. Wenn wir dann alle vollzäh;ig sind, werden wir mit 3 autos nach Westport fahren. Dort ist ein "Festival". Sie haben viele Sachen für kleine Kinder und es fängt schon um 15 uhr an. Das Beste ist, dass es schon um 21 Uhr zuende ist mit Feuerwerk. MAN, THAT SUCKS !!
Alle waren sichtlich geschockt gestern, denn all die Jahre war es mindestens bis um 0 Uhr mit Feuerwerk aber dieses Jahr ist alles SCHROTT !!!! Wir sind eine große Gruppe, also machen wir Stimmung: NA WAT DENN NA WAT DENN NA WAT DENN WAT DENN WAT DENN !?!? haha ich weiss nicht wielange es noch schneien soll aber ich hoffe, dass der strassenverkehr nicht zu sehr beeinträchtigt wird.

ZUM SCHLUSS:
ALLEN eine gelungene SilvesterParty, die ja mit sicherheit bald starten wird. Denn ihr seid mir ja wie immer 6h vorraus.
Rutscht alle gut rein und die Auswertung der Party folgt dann morgen.

31.12.09 16:37


FROHE WEIHNACHTEN :)

hallo nun endlich ist auch bei mir beschehrung gewesen und alles war toll
werde aber mal mit gestern anfangen. nachdem ich schon bei euch allen gesehen habe, habt ihr schon die ganzen geschenke bekommen, nur der tom musste noch warten. Mittlerweile sind ja alle hier die beiden schwestern sind eingeflogen und wir haben eine tolle zeit. Gestern hat meine familie fuer die ganzen nachbarn eine weihnachtsfeier gemacht. es ist sozusagen eine blockparty :D jeder nachbar wird eingeladen und man kommt vorbei und erzaehlt einfach nur. find ich eigentlich ne gute idee, es bringt einen dazu seine umgebung noch mehr zu mögen. Denn nur eins ist wichtig, sich zuhause wohl zu fühlen :D Es sind auch einige nachbarn gekommen und einige freunde von meinen eltern. Ich wurde natuerlich immernoch vorgestellt, denn einige kennen mich noch nicht :P aber alles halb so wild denn es ist relativ einfach englisch zu sprechen weil man es denkt und nicht erst im kopf uebersetzt. die party war den ganzen nachmittag, bis in den abend hinein. Ich habe viel mit meinen gastschwestern geredet, denn ich hab sie ja nicht ganz so oft gesehen alles ganz wundervolle menschen hier.. ich bin so zufrieden hier und kann andere afs schueler garnicht verstehen, dass sie schon zum 4. mal die gastfamilie wechseln aber wahrtscheinlich liegt es auch ein bisschen an den. egal nicht meine angelegenheit. Am abend hat dann jeder noch seine geschenke unter den tannenbaum gepackt und ist mit einem guten gefühl ins bett gegangen. denk ich zumindest weil es bei mir so war Ganz ehrlich, ich konnte die nacht nicht wirklich schlafen, denn ich hatte angst zu verschlafen und das denn alle auf mich warten müssen :D aber ist alles gut gegangen. Heute früh haben sich dann alle im wohnzimmer versammelt und wir hatten zusammen frühstück und danach fing es dann an mit dem geschenke auspacken alle meine geschenke sind super angekomm und ich habe mich riesig ueber die ganzen geschenke aus deutschland gefreut und nicht nur ueber die von meiner familie ! VIELEN DANK wir hatten auch richtig lang zu tun um die ganzen geschenke auszupacken aber es gibt ja schlimmeres :P Anschliessend haben sich noch die familien gegenseitig frohe weihnachten bzw. merry christmas gewünscht. Es war richtig toll und ich bin so froh hier, dass man das garnicht in worte fassen kann !!!! Wie wir den tag heute noch gestalten: er wird ruhig ablaufen und zum abendessen kommt noch die familie von meiner mom's bruder Wir haben super geschenke bekommen wie zB. eintrittskarten fuer eine broadwayshow: HAIR und dann noch gutscheine fuers kino und andere wundervolle sachen !!!!
werd  mich wieder unters amerikanische familienleben mischen

frohe feiertage an alle daheimgebliebenen :D
TOM
25.12.09 19:56


SCHNEE - und das nicht wenig ;)

Hallo und als erstes natürlich: FROHEN 4. ADVENT

Ich habe gedacht, ich werd mich mal wieder melden. Also was gibts neues?! Ja nicht allzuviel. Nur das Wochenende war ganz cool und ein weiterer fortschritt in meiner welt oder wie auch immer. Jedenfalls bin ich gestern in die city (new york city) ALLEIN. Bin also am Grand Central angekommen und bin dann raus. Diesesmal hatte ich keine strassenkarte also nix zur hilfe. Bin ganz nach meinem gefühl gegangen. Als erstes bin ich dann zum Times Square(Broadway). Man war es dort gerappelte voll :D Ich habe dann auf einer seite angefangen und mich durchgeboxt.. allerdings hat diesmal alles doppelt solang gedauert wie üblich. Anschliessend bin ich zum rockefeller center um mir den weihnachtsbaum anzugucken. Von weiten sah er auch ganz schick aus. von dichtem konnte man einige tote äste erblicken ! :D japp aber nur halb so wild. Dann bin ich zum central park und habe in der 5th. avenue im apple store halt gemacht um mich aufzuwaermen, denn es war richtig eisig. Nach einer kurzen zeit und allen getesteten profukten von apple bin ich dann in den central park. Und da fing auch schon das faszinierende an: ES FING AN ZU SCHNEIEN. es war eine traumhafte kulisse, um den ersten schnee zu erleben. Der blick auf die eisflaeche zum eislaufen wurde durch die schneeflocken nur noch verschoenert. echt traumhaft. Nach einigen bezaubernden augenblicken im park, habe ich meine schländertour fortgestezt und nach einiger zeit habe ich mir eine heisse schokolade geholt und mich im grand central ausgeruht. Es war echt schoen mit dem schnee und vorallem dass ich alles allein gefunden habe. :D Dann bin ich nach hause aber hier in darien lag noch kein schnee. Zum abend hin fing es dann aber an zu schneien. Und es wollte garnicht mehr aufhören. Heute morgen bin ich aufgewacht und wir hatten 25 cm pulverschnee auf der einfahrt zu liegen, die darauf gewartet haben zur seite geschoben zu werden. xD kein problem natuerlich. Anschliessend habe ich mir erstmal boots gekauft. Natuerlich solche, die man aus filmen kennt. HEllbraune fette lederboots .. echt cool die dinger ! Das wetter ist hier echt schön.. allerdings warten wir auf meine gastschwester die aus chile nach hause kommen soll.. sie ist auf dem flughafen in atlanta und wartet darauf weiterfliegen zu koennen. die ganze situation ist nicht so einfach, denn die fluggesellschaften habe sämtliche flüge gestrichen!!! meine gastfamilie versucht nun schon den ganzen tag vergeblich einen alternativflug zu finden, aber ueberall das gleiche !

ansonsten ist hier alles im weissen bereich und prima.!! ich hoffe wir bekommen morgen einen snowday (jeder weiss sicher was dass fuer die schueler bedeutet!! :D)

20.12.09 18:55


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung