Tom vs. USA

 



Tom vs. USA


  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Links
  haha :D guckt euch das video an
  school
  song
Letztes Feedback


http://myblog.de/tom-vs-usa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Im Jahr 2010 angekommen

Ganz ehrlich !? ANDERS fuehl ich mich von gestern auf heute nicht sonderlich. HAHA.

 Dann mal zur Auswertung:
Wie gesagt sind alle erwartenden Gaeste am Silvesterabend angekommen und wir haben uns gleich auf den Weg nach Westport gemacht. Die erste Station war dann "Town Hall" wo eine CoverBand der Beatles gespielt hat. Sie waren auch garnicht so schlecht und natuerlich hat einer aus der hinteren Reihe Stimmung gemacht und auf einmal haben alle angefangen und die Party ging los. Die Show ging 45 min. Das ganze Festival war wie folgt aufgebaut: In der gesamten Stadt verteilt waren veranstaltungen, die immer 45 min oder auch laenger sein koennen. man geht dann von veranstaltung zu veranstaltung und hat "spass". Die amerikaner sind ganz ehrlich aber nicht alle sunne partymacher. Egal ich werd in unseren ablauf fortfahren. Nach der vorfuehrung von der beatles coverband sind wir in ein restaurant gefahren um uns zu staerken. wir hatten eine reservierung denn wir waren ja immerhin 12 leute. Wir sind gegen 17.45 uhr im restaurant eingetroffen und um 18 uhr (meiner ortszeit) bin ich dann vor die tuer um zu telefonieren. IT WAS ALREADY NEW YEAR IN GERMANY. dann wieder rein und essen bestellt und alles. Ich bin ein Fan von Fried Rice. keine ahnung warum aber es ist super. Da wir ein bisschen laneger gebraucht haben im restaurant haben wir etwa die haelfte aller verantaltungen verpasst. Waren sowieso nur Blues SHow und Gospel. Dann war die letzte veranastaltung des abends fuer uns: BATTLE OF THE BANDS. japp also im teencenter von westport haben dann verschiedene Bands gespielt. Wir sind dort angekommen sind dort rein, saßen da etwa 20 KINDER(anfang der pupertät oder so) alle total sunne trottel oder keine ahnung. Jedenfalls haben wir uns gefragt wo wir gelandet sind. Die Band hat den perfekten Namen gehabt fuer alle die wir dort sehen konnten: SILLY HEADS ! :D Nach einer weile war es uns zu viel und wir sind wieder raus. Gleich neben dem teen center war dann ein lagerfeuer und endlich hatte ich mal wieder DEUTSCHES POPCORN. naja zumindest nenn ich das so. Normalerweise ist das popcorn hier salzig und zwar nur salzig. wir sind ja was suesses gewohnt. Wir haben dort eine ganze weile ausgeharrt und schon hat die uhr 20.56 angezeigt. Eigentlich nichts besonderes aber das feuerwerk ist dort schon um 21 uhr gewesen. Nach einigen momenten gings dann auch schon los. Die Dinger haben geballert. Meine Hosen haben vibriert trotz der entfernung. waren hoeschstwahrscheinlich knaller aus polen. HAHA .. achja knaller wie zB china boeller oder anderer kram hat man hier ueberhaupt nicht. man hat nichtmal raketen fuer sich selber zum abschissen hier um 00 uhr. nach dem feuerwerk alle wieder zum auto und nach hause. Zuahuse habe ich dann gedacht, lassen wir die party starten. ABER zu frueh gefreut tom. der fernseher ging an und man hat dann den countdown geguckt. so wie wir in deutschland auch haben. jahresrueckblick und kram. Ich hatte einen freund aus chile hier (auch ats) und wir sind ja anderes gewoh nt zu silvester. Wir haben dann boxen angeschlossen und ein bissl musik gemacht. Dann haben wir getanzt alle man. Besser als vor der glotze zu sitzen. um 00 uhr kam dann der countdown und wir haben mitgezaehlt. aber dann hat nur jeder happy new year gesagt.  Danach wurden ein paar gaeste abgeholt und ich bin raus gegangen mit javier und wir haben football gespielt. ich habe naemlich zu weihnachten einen bekommen der im dunkeln leuchtet. War ganz lustig im schnee und in der nacht zu spielen. Alles wurde danach ein wenig ruhiger und wir haben es ausklingen gelassen.
Zusammenfassend ist nur zu sagen, dass wir Deutsche(europäer) silvester viel viel besser feiern obowhl ein ausflug am silvesterabend zum times square auch ganz cool waere.

Gestern abend kamen ein paar freunde vorbei und wir haben dann sozusagen silvester nachgefeiert. wir haben xbox gespielt und tischtennis und billiard und es war echt suuuper lustig. Wir hatten eine menge spass !

Allen viel erfolg bei der Umsetzung ihrer guten Vorsaetze fürs neue Jahr !

bis bald Tom aus den Staaten

3.1.10 01:06
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


german parents (3.1.10 11:45)
Hallo Tom,
jede Party ist so wie man sich selbst miteinbringt. Trotzdem ist es doch für Dich interessant wie man woanders den Jahreswechsel feiert. Diese Erkenntnis kann Dir keiner nehmen. Wir sind auch in großer geselliger Runde ins 2010 gerutscht und haben um 00.00 Uhr an alle Lieben gedacht, ganz doll auch an Dich. Wir freuen uns aufs neuen Jahr und den vielen Dingen die da auf uns zu kommen werden. Wir wünschen Dir einen guten Start ins Jahr und viel Spaß bei "Deinen Eltern". Viele Grüße an die lieben Hills und an alle die du noch von uns aus old Germany grüßen möchtest.
Mom, Dad and little Nick.


(29.1.10 19:12)
Ne bischen Spät bitte entschuldige, aber auch von mir and my family nen guten Rutsch...

Und einen großen Schluck auf das große Wiedersehen 2010

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung